Home
Aktuelles
Wir über uns
Unser Zuchtziel
Die Hündinnen
Unser Rüde
Welpenchronik
Welpen News
Ausstellungen
CACIB Antwerpen
CACIB Veyen Dänemark
CACIB Veyen Dänemark
Gästebuch
Kontakt-Formular
Impressum

 

Internationale Rassehundeausstellung Vejen in Dänemark

30.07.2011 

Richterin: Lessy Tchistiakova (RU)

 

Rüden Offene Klasse

Ex1, CAC, CACIB,BOB, 2.Platz der Terriergruppe, 

                                   Richterin: Ingrid Borchhorst DK

Red Wire Excalibur

(Gloccomara Polemicist x Majomas Black Magic Woman)

 

Hündinnen Offene Klasse

Ex1, CAC, CACIB

Kilkenney’s Aia

(Merrymac Xlnt Xample x Merrymac Queen Of Sheba)

 

                                                      Red Wire Excalibur 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Übers Wochenende mit dem Wohnmobil nach Veyen in Dänemark zu fahren hat viel Spaß gemacht, zumal wir "mit Ausnahme der Zeit im Vor- und Ehrenring am zweiten Tag" wunderbares warmes Wetter hatten. Viele Zuschauer fanden sich ein. Das Interesse war groß. Die Aussteller untereinander waren, so wie wir es erlebten, herzlich und freundlich. Die Ausstellung war weitläufig und bestens organisiert. Direkt während des Richtens der einzelnen Hunde wurden die Richterberichte getippt, direkt unterschrieben und beim Verlassen des Rings ausgehändigt. Sehr praktisch! Niemand musste warten. Die Ringe waren groß abgesteckt mit einer Umrandung, die nicht mit Zelten und Tischen verbaut werden durfte. Auch prima, fanden wir. So hatten die zahlreichen Zuschauer auch genug Platz um sich die Hunde während des Richtens anzuschauen. Die sanitären Anlagen waren wohl das Einzige was wir zu kritisieren hätten. Auf dem großen Platz der Vor- und des Ehrenrings gab es viele Verkaufsstände. Der Ablauf im Ehrenring war übersichtlich. Alles wurde durch große Schautafeln angekündigt, so dass auch nicht dänisch sprechende Besucher sich gut orientieren konnten.

Hier ein paar Eindrücke leider nur von den Vor- und Ehrenringen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

andrea-gronau@web.de